Stossdämpfer

Der Stoßdämpfer dämpft die Schwingung der Feder.
Er kontrolliert dabei die Ein- und Ausfederung und stabilisiert die Fahrzeugkarosserie, um ein Aufschaukeln des Fahrzeugs zu verhindern.

Deshalb ist es enorm Wichtig regelmäßig die Stoßdämpfer zu überprüfen.
Durch abgenutzte Stoßdämpfer herhöht sich das Unfallrisiko ungemein.
Stoßdämpfer sollten alle 20.000 km oder spätestens alle zwei Jahre überprüft werden, denn nur so kann gewährleistet werde, dass die Stoßdämpfer voll funktionsfähig sind.

Vereinbaren sie mit uns einen Termin, damit sie auch in Zunkunft sicher fahren.